MyProblems.de  

Zurück   MyProblems.de > Offtopic > Tiere

Antwort
 
Themen-Optionen Ansicht
Alt 4. June 2010, 15:25   #1
tomi männlich
MP-Mitglied
 
Registriert seit: 1. November 2009
Ort: Hessen
Beiträge: 25
? nase von hund blutet stark

hallo ich habe da ein problem mit meinem schäferhund, er ist jetzt ca 6 jahre alt und hat bisher keine großen probleme gehabt, außer dass seine nase sehr trocken ist, doch mit einer salbe, die uns der artzt empfohlen hat, hat sich das bis jetzt etwas verbessert, aber heute kam dann der höhepunkt ! ich war heute morgen mit ihm auf dem feld, auf dem wir auch sonst immer sind und auf jeden fall hat ist seine nase schon so trocken gewesen, dass er genau über den nasenlöchern schon kleine ritzen hatte, also es sind schon richtgie rillen, die mit der zeit etwas aufgerissen sind. Wir vermuten, dass er mit der nase zu oft am boden schleift beim schnüffeln oder wir haben z.B im hof pflastersteine und wenn er da mit seinem ball spielt und am boden schleift, reißt das bestimmt auch immer, also jedenfalls hatte er noch keine blutungen oder ähnliches, halt nur kratzer mit klein bisl blut, ABER: ich war mit im heute auf dem feld und dann seh ich, dass er die ganze zeit mit der zunge leckt, als ich dann etwas besser hin gesehen habe, habe ich fast einen schock bekommen, seine zunge war schon voll mit blut und es spritze richtig aus der nase ! aber das blut kam nicht wirklich aus der nase, sondern aus der kruste, die über der nase ist ( also nicht aus dem nasenloch ) es war ein gaanz dünner strahl, aber es hat einfach nicht aufgehört zu spritzen, also sowas habe ich noch nie gesehen !also hab ich ihn mir gepackt, ihn auf den boden gelegt und probiert die blutung i-wie mit meinem finger zu stoppen, also ich habe schon meine hand drauf gepackt und es fließt alles in seinen mund er leckt, schluckt , meine hand war schon voll mit blut , doch dann nach einer minute ca. war es vorbei. ich vermute er hat sich i-wie geschnitten oder so denn man konnte ein winzig kleines loch sehen .. es war aber wirklich shclimm, ich hatte richtige spritzer auf arm und kleidung, wir haben jetzt mal ein pflaster drauf gepackt, da die wunde so nicht blutet, aber wenn er sich putzt , oder andauern daran leckt geht sie wieder auf und er spitzt alles voll, also die spritzer gehen schon um die 30cm weit und dauerhaft ! ich dachte mir ich gucke mal wie es morgen noch aussieht mit dem pflaster, vll wächst die wunde ja zu
tomi ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 4. June 2010, 15:51   #2
-LD-Silencer männlich
MP-Mitglied
 
Benutzerbild von -LD-Silencer
 
Registriert seit: 22. February 2006
Ort: Frankfurt am Main
Alter: 31
Beiträge: 4.586
Ja so eine Hundenase ist ein sehr empfindliches organ. Kein wunder wenn man beednkt was er damit alles riecht. drogen versteckt im kaffee, menschen verschüttet unter tonnen von schutt. Ja sogar hautkrebs bevor der arzt da was sehen kann. Dieses organ braucht natürlich verdammt viel blut.

Auf jeden fall sollte die wunde versorgt werden das sie sich nicht entzündet das wäre fatal. Gehe bitte schnell mit dem tier zum Tierarzt. Wenn du keinen erreichst versuche etwas zu bekommen wie "betaisadonner" oder so ähnlich heißt das zeug. Bebanthen wäre auch schon gut. Auf alle fälle etwas was die wunde reinigt. Wegen der trockenen nase wäre es aber denke ich besser nochmal zumindest mit einem tierarzt telefonieren und kurz fragen ob das ok ist wenn du dieses oder jenes drauf machst.

du solltest dir sterile kompressen besorgen das wenn das wieder passiert das du etwas hast mit dem du die blutung stoppen kannst ohne (sorry aber keine hand ist sauber) mit dreckigen händen die wunde anfässt.

Die schnauze des Hundes ist für ihn überlebenswichtig. Bitte kümmere dich um die nase deines hundes. klinkt so als wäre da echt handlungsbedarf.
__________________
You do not win the Battle, for doing whats right. You win, by doing whats necessary
-LD-Silencer ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 4. June 2010, 15:55   #3
tomi männlich
MP-Mitglied
 
Registriert seit: 1. November 2009
Ort: Hessen
Beiträge: 25
alles klar, danke für den rat.

Das mit der Hand habe ich natürlich nur auf dem feld gemacht, da ich nichts anderes hatte. seit dem er das pflaster drauf hat, ist es besser geworden, aber ich werde heute besser nochmal zum ta fahren
tomi ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 4. June 2010, 15:57   #4
tomi männlich
MP-Mitglied
 
Registriert seit: 1. November 2009
Ort: Hessen
Beiträge: 25
ich glaube sogar wir haben das "betaisadonner" zu hause, melde mich wieder
tomi ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 4. June 2010, 16:05   #5
-LD-Silencer männlich
MP-Mitglied
 
Benutzerbild von -LD-Silencer
 
Registriert seit: 22. February 2006
Ort: Frankfurt am Main
Alter: 31
Beiträge: 4.586
Zitat:
Zitat von tomi Beitrag anzeigen
ich glaube sogar wir haben das "betaisadonner" zu hause, melde mich wieder
Aber auf jeden fall TA fragen ob das ok ist das drauf zu machen WEIL das ist super auf der menschlichen haut bei verletzungen. bestimmt auch wenn der hund eine verletzung an der pfote oder beinchen hätte bestimmt auch aber bei der nase bin ich mit nicht sicher alleine schon wegen den unendlich empfindlichen schleimhäuten.
__________________
You do not win the Battle, for doing whats right. You win, by doing whats necessary
-LD-Silencer ist offline   Mit Zitat antworten
Antwort

Lesezeichen


Aktive Benutzer in diesem Thema: 1 (Registrierte Benutzer: 0, Gäste: 1)
 
Themen-Optionen
Ansicht

Forumregeln
Es ist Ihnen nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Ihre Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist an.
Smileys sind an.
[IMG] Code ist an.
HTML-Code ist aus.

Gehe zu


Alle Zeitangaben in WEZ +4.5. Es ist jetzt 07:10 Uhr. | Besucher: counter by CountIT.ch

| Musik Download | Online Spiele | Alles Für`s Handy | Single Flirt | Scherzartikel | Hitflip | Gedichteforum | Fifaforum | TV Mix | Orlando Bloom | Playstation Portable | Need For Speed Forum | Nintendo DS Forum |

Powered by vBulletin® Version 3.8.2 (Deutsch)
Copyright ©2000 - 2014, Jelsoft Enterprises Ltd.
Myproblems.de ist ein Projekt der Hyro FZ LLC

Impressum